Pay-TV-Anbieter

Pay-TV-Anbieter im Vergleich

pay tv anbieter ubersichtHeute gibt es viele Pay-TV-Anbieter mit unterschiedlichen Angeboten und Zielgruppen. Auf unserem Portal möchten wir Ihnen zeigen, welche Pay-TV-Anbieter es in Deutschland gibt und welche Leistungen und Vorteile sie Ihnen, im Gegensatz zu “normalem” TV bieten können. Laut aktuellen Umfragen, wird Pay-TV auch in Deutschland immer beliebter, wo im Schnitt jeder Einwohner mehr als 3,5 Stunden Fernsehprogramm konsumiert. Pay-TV wird nicht zuletzt auch deshalb immer beliebter, weil die Qualität des “normalen” TV-Programms scheinbar immer mehr abzunehmen scheint, so sind viele nicht nur von ständigen Werbeunterbrechungen generft, sondern auch von Inhaltslosen “Reality TV-Formaten”. In den USA ist Pay-TV sehr weit verbreitet und der auch dort, gegenüber dem regülärem TV-Programm, ein vielfaches an mehr an qualitativen Inhalten und Unterhaltungsprogrammen bietet.

Pay TV Anbieter in der Übersicht

Anbieter Preis/Monat Vertragslaufzeit Empfangsart Sender
sky
Sky
ab 9,90€
+69,00€ einmalig Receiver Zuzahlung
12 Monate Kabel & Satelit 25+ Ansehen   »
kabeldeutschland
Kabel Deutschland
ab 12,90€
+2,00€ Receiver Miete
12 Monate Kabel 90+ Ansehen   »

Verfügbarkeit prüfen >

kabel bw
Kabel BW
ab 20,90€
Receiver inkl.
24 Monate Kabel 50+ Ansehen   »

Verfügbarkeit prüfen >

unitymedia
Unitymedia
ab 20,90€
Receiver inkl.
24 Monate Kabel 50+ Ansehen   »

Verfügbarkeit prüfen >

Alle Infos werden manuell recherchiert – Alle Angaben ohne Gewähr

Pay TV auf dem Vormarsch

pay tvLaut einer aktuellen Studie, denken immer mehr Deutsche über die Anschaffung von Pay-TV nach. Ein häufig genannter Grund, ist die Unzufriedenheit mit dem regülären TV-Angebot. Viele die regelmäßig TV schauen sind generft von Werbung, Castingshows und Reality-TV Formaten die den ganzen Tag über zu sehen sind. Nur auf wenigen Sendern gibt es noch wirklich sehenswerte, anspruchsvolle Inhalte wie Dokumentationen, Konzerte und nur selten aktuelle Blockbuster aus Hollywood. Hier bieten die Pay-TV-Anbieter mit ihrem Programm, via Kabel oder Satelit, eine ernstzunehmende Alternative, bei der jeder auf seine Kosten kommt. Fussballfans bekommen alle Bundesligaspiele Live, Cineasten bekommen Blockbuster in HD-Qualität, wann immer Sie wollen. Wann immer Sie wollen? Ja, Denn viele der Pay-TV-Anbieter bieten Video-on-Demand Inhalte, welche Sie jederzeit Ansehen können. Das Angebot der Pay-TV-Anbieter richtet sich also viel stärker nach den Wünschen der eigentlichen Zuschauer aus.

Welche Pay-TV-Anbieter gibt es in Deutschland?

In Deutschland gibt es gegenwertig ca. ein Dutzend Pay-TV-Anbieter, die bekanntesten davon sind sicher Sky (ehemals Premiere) und Kabel Deutschland. Sky ist vor allem bei Fussballffans sehr beliebt, da es die Bundesligaübertragungsrechte besitzt und alle Spiele Live überträgt. Kabel Deutschland versorgt über Kabel, seine Kunden mit Internet und Pay-TV, vor allem als Internet Anbieter hat sich Kabel Deutschland schon einen namen machen können. Weiterhin erwähnenswert ist sicher noch das Angebot der Telekom mit dem “T-Home” Service und der damit verbundenen Online Videothek Videoload.
Neben diesen großen gibt es noch viele Regional verfügbare Anbieter. In unserem Pay-TV-Anbieter Vergleich haben wir alle wichtigen Anbieter von Pay-TV für Sie übersichtlich verglichen.

Was bietet mir Pay-TV?

pay tv auswahlIm wesentlichen bekommen Sie durch Pay-TV “Fernsehen nach Wunsch”. Die Technik und Programmvielfalt der Pay-TV-Anbieter ist mitlerweile so ausgereift das Sie zu jedem Zeitpunkt, aus einem Pool von qualitativ hochwertigen Inhalten wählen können und diese sogar bei bedarf wieder und wieder ansehen können. Ein weiteres großes Plus des Pay-TV ist die Werbefreiheit und die exklusivität des Programms. Viele Blockbuster, Serien und Dokumentationen werden Sie überhaupt nur mit Pay-TV zu sehen bekommen, da Sie niemals ins Programm der regulären TV-Sender aufgenommen werden. Auch für Kinder bieten die Anbieter extra Sender, welche den ganzen Tag über auf Kinder zugeschnittene Sendungen und Filme bieten. Für interessierte Erwachsene, bieten die Anbieter speziele Inhalte ab 18 Jahren, welche zur sicherheit natürlich noch mal gesichert sind.

Einige Anbieter, wie zum Beispiel die Telekom mit “T-Home”, die zusätzlich zum Empfang über Kabel oder Satelit auch die Möglichkeit bieten, die Inhalte über das Internet zu sehen, bieten somit auch die Möglichkeit Pay-TV auf Engeräten wie dem PC oder dem Tablet-PC zu empfangen.

Alternativ zu Pay TV bieten sich Video on Demand Angebote (mehr dazu auf videoondemandtest.de) und Online Videorecorder (mehr dazu auf onlinevideorecorder.eu) an.

Vorteile von Pay-TV:

  • Hochwertige, zum Teil exklusive Inhalte
  • Werbefreies Programm
  • Fernsehen nach Wunsch
  • Inhalte wann immer Sie möchten Ansehen

Was benötige ich um Pay-TV empfangen zu können?

Um Pay-TV Empfangen zu können, müssen Sie natürlich zuerst einen Vertrag bei einem Anbieter abschließen. Dann benötigen Sie in der Regel einen Receiver oder eine Set-top-Box des jeweiligen Pay-TV-Anbieters. Diese Boxen, entschlüsseln die Signale und werden Ihnen meist bei Vertragsabschluss umsonnst oder gegen eine geringe Gebühr überlassen. (Detailierte Informationen hierzu finden Sie auch in unserem Pay-TV-Anbieter Vergleich.) Die Anmeldung bei einem Anbieter ist heute relativ unkompliziert und geht sehr schnell, so das man nich lange warten muss bis man in den Genuss der Pay-TV Inhalte kommt.